Readers ask: Wo ist das internet?

Readers ask: Wo ist das internet?

Was genau ist das Internet?

Internet‘ ist die Abkürzung für den englischen Begriff ‘interconnected networks’. Das bedeutet ‘untereinander verbundene Netzwerke’. Denn das Internet verbindet wie ein Spinnennetz Computer, Tablets oder Smartphones auf der ganzen Welt.

Wo beginnt das Internet?

Der Startschuss zum Internet fiel im Herbst 1969, als die ersten vier Großrechner in der UCLA, im SRI, der University of California in Santa Barbara (UCSB) und der University of Utah miteinander verbunden wurden.

Was gehört alles zum Internet?

Die wichtigsten Internet-Dienste sind:

  • E-Mail (email, electronic mail, elektronische Post)
  • World Wide Web (WWW)
  • Gopher.
  • Net News (Usenet News)
  • (anonymous) FTP (File Transfer Protocol)
  • Telnet.
  • weiterhin: WAIS, Hyper-G, IRC, finger.

Wie beschreibt man das Internet?

Das Internet ist ein großes Netz von Computern auf der ganzen Welt. Das Wort kommt aus dem Englischen: „net“ bedeutet „Netz“. Der Wortteil „Inter“ bedeutet „zwischen“. Würde man versuchen, alle Verbindungen von Computer zu Computer aufzumalen, könnte man kaum etwas erkennen.

Was ist das Internet und wie funktioniert es?

Das Internet ist ein Zusammenschluss aus unzähligen Computernetzwerken, die zu einem einzigen großen Netz zusammengeschlossen sind und untereinander Daten austauschen. Dadurch kann man E-Mails verschicken, Dateien herunterladen, Filme streamen und auf Webseiten surfen.

Wie ist das Internet entstanden einfach erklärt?

Die Idee: Computer verbinden

Am 29. Oktober 1969 gelang es zum ersten Mal, einzelne Computer über die Telefonleitung miteinander zu verbinden. Nach und nach wurden immer mehr Computer weltweit miteinander verbunden. Es entstand ein Netzwerk. Das immer größer werdende Netz von Computern bekam den Namen Internet.

You might be interested:  FAQ: Sky mit internet verbinden kabel?

Wie hoch ist das Internet?

Dem britischen Internet-Dienstleister Netcraft zufolge sind weltweit gut 82 Millionen Websites am Netz, macht insgesamt 8 200 000 000 Megabyte oder 7 820 Terabyte (bzw. 7,82 Petabyte).

Wer betreibt das Internet?

Am 30. September 2016 endete offiziell die Aufsicht der USA über die Internet-Verwaltung ICANN. Doch der US-Einfluss auf das Domain Name System wird auch weiterhin bestehen bleiben.

Wie wird das Internet genutzt?

Das Internet wird für alle möglichen Dinge genutzt: Finden von Informationen, Videos zur Unterhaltung, Nutzung von Nachrichtendiensten wie WhatsApp, Einkaufen oder Reisen buchen.

Für was ist das Internet gut?

Das Internet ist heute fast unverzichtbar, weil man damit so viele Sachen machen kann. Viele tolle Sachen kann man mit dem Internet machen: Informationen sammeln, mit Freunden sprechen, spielen, Filme gucken, Musik hören. Auch in vielen Berufen können die Menschen heute nicht mehr auf das Internet verzichten.

Was gehört noch zum Internet außer dem World Wide Web?

Allgemeines. Umgangssprachlich wird das World Wide Web oft mit dem Internet gleichgesetzt, es ist jedoch jünger und stellt nur eine von mehreren möglichen Nutzungen des Internets dar. Andere Internet-Dienste wie E-Mail, IRC oder SSH sind nicht in das World Wide Web integriert.

Harold Hemingway

leave a comment

Create Account



Log In Your Account