FAQ: Internet zensur deutschland?

FAQ: Internet zensur deutschland?

Was wird in Deutschland zensiert?

Zensur in der Bundesrepublik Deutschland ist ein Thema aus der politischen Diskussion in Deutschland. Inhaltlich betrifft es unterschiedliche Bereiche: die grundgesetzlich garantierte Meinungs- und Pressefreiheit, die Freiheit der Kunst und den Jugendschutz.

Was sind die blockierten Websites in Deutschland?

Sperrungen von Internetinhalten in Deutschland

  • 1.1 Usenet-Sperrungen 1991/1992.
  • 1.2 Sperrungen gegen www.xs4all.nl (1996/1997)
  • 1.3 Sperrungen in Nordrhein-Westfalen (2001)
  • 1.4 Sperrung mehrerer pornografischer Websites durch Arcor (2007)
  • 1.5 Sperrung gegen gutenberg.org (2018)
  • 1.6 Sperrung von kinox.to und weiterer Streaming-Portale (2018)

Ist das Internet frei von Zensur?

Die von der US-Regierung finanzierte Organisation Freedom House kommt im März 2009 in ihrer 15 Länder umfassenden Studie Freedom on the Net zu dem Ergebnis, dass in allen untersuchten Ländern Internetinhalte reguliert oder zensiert werden.

In welchen Ländern gibt es noch Zensur?

Die Zensur der Wikipedia fand und findet in verschiedenen Ländern statt. Unter diesen Ländern sind die Volksrepublik China, Frankreich, Iran, Pakistan, Russland, Saudi-Arabien, Syrien, Thailand, die Türkei, Tunesien, Usbekistan und das Vereinigte Königreich.

Was versteht man unter einer Zensur?

Häufig wird – wie etwa im Grundgesetz – unter Zensur die Kontrolle von Presseerzeugnissen vor ihrer Veröffentlichung verstanden. Zensur in diesem Sinne, die sogenannte Vorzensur, ist ein Verbot mit Erlaubnisvorbehalt, das in Art.

Warum zensiert China das Internet?

Rechtliche Grundlagen. Die chinesische Regierung verteidigt ihren Anspruch, das Internet zu zensieren, damit, dass sie innerhalb ihrer Grenzen ihre eigenen Regeln anwenden darf. Gleichzeitig erklärte die Regierung aber auch, dass die Bürger nicht auf die gesamte Weisheit zugreifen dürfen.

Was ist eine DNS Sperre?

Jeder Computer ist über seine IP-Adresse, also eine bestimmte Zahlenkombination, im Internet erreichbar. Genau hier setzen DNSSperren an: Die Provider übersetzen die gesperrten Domainnamen nicht mehr in IP-Adressen und die Webseite ist – zunächst – nicht mehr erreichbar.

You might be interested:  Quick Answer: Internet auf mein schiff?

Wer kontrolliert das Internet in Deutschland?

Staatliche Überwachung in Deutschland

Vor allem der Bundesnachrichtendienst (BND) ist an dieser strategischen Fernmeldeüberwachung interessiert, um terroristische Aktivitäten verschärft kontrollieren zu können.

In welchen Ländern ist Youtube verboten?

Aber in einigen Ländern der Welt ist die Video-Plattform komplett Tabu. Im vergangenen Jahr war Youtube in Gabun, im Südsudan, im Sudan, in Eritrea, in den Arabischen Emiraten, in Tadschikistan, Bangladesch, Indonesien, Libyen, Syrien, der Türkei, in Armenien, Turkmenistan, Afghanistan, Pakistan und Thailand geblockt.

Wo gibt es kein Internet?

In der Demokratischen Republik Kongo waren Anfang 2020 rund 81 Prozent der Bevölkerung offline. Das entspricht laut der Studie „Digital 2020“ 71,8 Millionen Menschen. Die Demokratische Republik Kongo zählt zu den ärmsten Ländern der Welt.

Harold Hemingway

leave a comment

Create Account



Log In Your Account